Leonhard Koppelmann

Gründer und Geschäftsführer von artinhalt

1970 in Aachen geboren, aufgewachsen in Köln 

Assistent für Hörspiel und Feature WDR Köln

Studium der Theaterregie, Universität Hamburg 

1991–1995 Thalia Theater Hamburg

Gertrud-Eysold Preis 1996 als bester Nachwuchsregisseur

seit 1991 Autor für den Hörfunk, seit 1998 vertreten durch die Rowohlt Medienagentur

seit 1996 als Hörspielregisseur tätig für BR, DHV, DLF, DLR, DRS, Headroom, HR MDR, NDR, ORF, RB, RBB, SR, SWR, WDR in fast 200 Radioinszenierungen und zahlreichen Tonträgerveröffentlichungen

Auszeichnungen u.a. 2004 "Hörspiel des Jahres" Akademie der darstellenden Künste

seit 2000 Lehrtätigkeiten u.a. an der Hochschule für Musik u. darst. Kunst Hamburg, Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover, Filmstiftung NRW, Deutscher Literaturfonds, Deutsche Welle World, Goethe Institut Lissabon, ARD.ZDF Medienakademie, Bundesakademie für kulturelle Bildung

seit 2006 Inszenierungen am Deutschen Theater Berlin, Staatstheater Stuttgart, Schauspielhaus Zürich  

Robert Steudtner

Projektleiter bei artinhalt

Jahrgang 1977

1997-2002 Studium der Germanistik und Medienwissenschaften, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

1997-2007 freier Regieassistent für Hörspiel und Radiofeature WDR Köln 

2002–2005 Studium der Filmregie an der IFS Internationale Filmschule Köln 

2005 Bachelor of Arts 

Seit 2000 Sprecher für TV, Rundfunk, Werbung, Image- und Industriefilm

Seit 2002 als Autor, Regisseur und Sprecher tätig u.a. für  BR, DLF, Headroom, VOX, RTL, NDR, WDR, ZDF

Seit 2004 vertreten durch die Rowohlt Medienagentur

Felix Partenzi

Projektleiter bei artinhalt

1970 in Quakenbrück geboren, in Hannover aufgewachsen, seit 1994 Düsseldorfer 

Studium Kommunikations-Design (Diplom) Folkwang Hochschule der Künste

seit 1994 freiberuflicher Designer (Caruccio Design&Media)

1999 – 2004 Regieassistent für Hörspiel und Feature WDR Köln

2004–2006 Lektor und Hörbuchproduzent beim Patmos Verlag

Bearbeiter und Regisseur für Hörspiel (WDR) und Hörbücher

seit 2010 auch als Lehrer und Mediencoach im schulischen Bereich tätig

Daniel Rakete Siegel

Regisseur & Autor

1980 geboren in Köln und dort Abitur

Seit Sommersemester 2001 Magisterstudium der Japanologie, Philosophie und Germanistik an der Universität Köln

2004–2008 Filmregiestudium internationale filmschule köln (Bachelor of Arts)

Seit Wintersemester 2008 postgraduierten Zusatzstudiums (Film/Fernsehen) an der KHM, Kunsthochschule für Medien Köln

Schnitt und Postproduktion für diverse Produktionen (Musikvideo, Werbung, Clips, etc.)

Derzeit tätig als Regisseur, Autor, Editor & Colorist

Diverse Festivalteilnahmen und Preise (u.a. Max Ophüls Festival, Internationales Filmfest Tel Aviv, Shocking Shorts Award)

Sebastian Woithe

Visuelle Bildgestaltung

1981 in Kassel geboren

2002 Studium an der Fachhochschule Dortmund, University of Applied Sciences and Arts, Fachbereich Design Film/Fernsehen

Seit 2001 Praktika bei verschiedenen TV und Kinoproduktionen

Gewinn der Ausschreibung "Europäische Werte" für einen Social Spot für die EU & das Presse- und Informationsamt der Bundesregierung

März 2010 Prädikatsabschluß des Studiums an der Fachhochschule Dortmund Fachbereich Design Film/Fernsehen

Seit Dezember 2011 freier Bildgestalter

www.sebastianwoithe.de

Eva Heller

Öffentlichkeitsarbeit

1968 in Bottrop geboren.
Seit 1971 echte Düsseldorferin.

HELLER – PUR Public Relations. PUR steht für unmittelbare, originelle und kreative Lösungen ohne viel ChiChi.

Journalistin: PR-Beratung, Öffentlichkeitsarbeit, Event Planung für Mittelständische Unternehmen, Non-Profit-Organisationen und Künstler.

2008 - 2011 Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Pressesprecherin der Yehudi Menuhin Stiftung Deutschland.

2007 - 2008 freie Mitarbeiterin der Yehudi Menuhin Stiftung Deutschland mit den Schwerpunkten Fördererevents und Kongresse.

2002 - 2006 freie Mitarbeiterin der Full-Service und PR-Agentur CENA Communication.

www.evaheller.de

Peter Harrsch

Musiker, Komponist

1968 in Stuttgart geboren

1980 Ausbildung in klassischer Gitarre bei Alide Erdman

1988 Abitur, danach Ausbildung  zum Audio-Engineer an der SAE Frankfurt

1994 Stipendium der Filmstiftung Nordrhein-Westfalen, danach erste Filmvertonungen
1995–97 unfangreiche Deutschlandtournee als festes Mitglied (E-Gitarre, Schlagwerk) des Ensemble “The Jancee Pornick Casino“

Ab 1997 Vertonungen und Sound Design im Bereich Werbung, darunter zahlreiche TV-Spots für Henkel, Warsteiner, Volvo und Nokia, EMI, Citibank u.a.

2000 erste Auftragskompositionen für TV-Spots

Seit 2005 unzählige Vertonungen von Radio-Features und Hörspielen für den Westdeutschen Rundfunk und Deutschlandradio Kultur

2007 Hinwendung zur elektronischen Musik

2008 Film Sound Design für „Ein Mann hört zu“, nominiert für den Grimme-Preis

audiopostproduktion.de

Seit 2009 zahlreiche Auftragskompositionen für Hörspiele des Westdeutschen Rundfunks und freier
Hörbuchverlage.

Jacques Tilly

Großplastiken, Illustrationen

1963 in Düsseldorf geboren

Studium Kommunikations-Design Universität Essen

Schöpfer der vielbeachteten Düsseldorfer Karnevalswagen seit 1983

Großplastiken und Bühnenbildelemente für Messe, Theater, Event

grossplastiken.de

Henrik Albrecht

Komponist

1969 geboren und aufgewachsen in Köln

1992 Studium an der Musikhochschule Köln (Komposition, Klavier, Tonsatz).

seit 1995 Kompositionen für Hörspiel, Film und Theater. über 100 Hörspielmusiken entstanden für den WDR, HR, BR, SWR, NDR, SR, BR, DLF, MDR.

Seit 2005 Entwicklung des Genres Orchesterhörspiel. Vertonung klassischer Stoffe sowohl als Hörspiel, wie auch als Live Event für Sprecher und Orchester.

Auszeichnungen u.a.
2007 Deutscher Höbuchpreis für "Das Gespenst von Canterville" beste Musik im Hörbuch.
2009 Deutscher Hörbuchpreis für "Krieg der Knöpfe" bestes Kinderhörbuch.

2009 Belebung des Genres Oper mit Gründung der Literaturoper Köln. Kammeropern "Frankenstein" und "Das Bildnis des Dorian Gray".

www.henrik-albrecht.de
www.literaturoper.de

Emil Klotzsch

Filmtongestalter

1980 Geboren

2003-2005 Studium "Sound Design in Film" an der IFS

seit 2005 als Sound Designer für hauptsächlich Kino (Fiction und Dokus), aber auch für TV freiberuflich tätig.

2010 Gründung von TONSTURM zusammen mit Tilman Hahn.

Tonsturm produziert und vertreibt Sound FX Packs.

Diverse Dozententätigkeiten an der IFS, S.E.T., Musikhochschule Köln.

www.filmtongestalter.de
www.tonsturm.com